Mit uns tönt es besser

DIN 18041 – Der Inhalt im Detail

Die erste Fassung der DIN 18041 datiert vom Oktober 1968. Damals betrug der Umfang nur 7 Seiten. Die Hörsamkeit wurde darin als wichtige Grösse für die “Eignung eines Raums für eine bestimmte Art von Schalldarbietungen” bezeichnet. Ebenso wurde bereits auch auf Sprachverständlichkeit, Nachhallzeit aber auch die Raumgeometrie als wichtige Raumparameter hingewiesen.

 

Die derzeit aktuelle, neue  Fassung stammt vom Mai 2004.

 

>>> Fortsetzung folgt.

 

DIN 18041 – Kritik an der Neufassung vom Mai 2004